FANDOM


Was würde / könnte passieren, wenn sich "irgendwann" einmal eine Aktion / Kampagne

"Ich verzichte auf mein Handy und/oder auf meinen Computer" - kurz: „HANDY WEG!“

"konstituieren" würde?



Was wäre, wenn allen entsprechenden Sendungen an die GEZ


Korrekte Anschrift:

Gebühreneinzugszentrale (GEZ) der öffentlich-rechtlichen Landesrundfunkanstalten (ARD), des Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) und des Deutschlandradio (DLR)

Freimersdorfer Weg 6

50829 Köln


ein "Erklärung" mit beispielsweise folgendem Text beigefügt wäre?


Liebe GEZ,

ich habe gehört, dass ich ab 01. Januar 2007 "Fernsehgebühren" auf mein Handy und auf meinen Computer zahlen soll.

Da ich ein solches Verlangen – abgesehen davon, dass es rechtlich und politisch kaum „haltbar“ sein wird – für unverschämt halte und nicht gewillt bin, mich auf diese Weise "abzocken" zu lassen, schenke ich Ihnen hiermit mein Handy / meinen Computer.

Freundliche Grüße



Was wäre, wenn das „Programm“ „HANDY WEG!“ auf drei „Kanälen“ gleichzeitig laufen würde? :-) :


1. „Kanal“:

Schritt 1: bei openBC kurz anmelden => Schritt 2: "Urzelle" von HANDY WEG! bei openBC anschauen


2. „Kanal“:

Protestnoten-Kampagne: HANDY WEG!


3. „Kanal“:

Kampagnen-Wikia-Kampagne: HANDY WEG!



Wikipedia „schreibt“ über Memetik Folgendes :-) :

http://de.wikipedia.org/wiki/Memetik

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki