FANDOM


Legalisierung von THC-haltigen Hanfprodukten und Besteuerung durch den Staat ähnlich der Tabaksteuer oder Sektsteuer als Luxusgut.


Ein Verbot von Cannabis-Produkten ist in den Augen vieler Bürger in Deutschland nicht mehr zu vertreten, da die Wirkung von THC auf den menschlichen Organismus auch heilende Wirkung haben kann. Zusätzlich ist die Kriminalisierung von Konsumenten nicht vertretbar. Es muss Hilfe geboten werden, keine Abschreckung. Auch wirtschaftlich könnte es Vorteile bringen, Cannabis zu legalisieren. Die Schweiz und die Niederlande machen es vor, ohne dass diese Länder zu einem Drogensumpf transformiert sind. Es geht hierbei um die Legalisierung von sog. "weichen Drogen" ! Und das durch gesetzliche Regelungen. (Anm.: Die Schweizer Politik tolerierte den Konsum und Verkauf von Cannabis von etwa 1994 bis circa 2003, ohne es aber zu legalisieren. Unterdessen herrscht wieder Repression vor. Politiker stützen sich vorwiegend auf Studien, die angeblich einen Zusammenhang zwischen Kiffen und Psychosen feststellen.)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki